FAQ – häufig gestellte Fragen zu CEECOACH und CEECOACH XTREME

Wenn ein Kommunikationskreis gebildet wurde, werden diese Einstellungen auch nach dem Ausschalten der Geräte gespeichert. Beim nächsten Einschalten verbinden sich die entsprechenden Geräte automatisch untereinander. Um ein neues Gerät in diesen Kreis aufzunehmen, muss er komplett neu aufgebaut werden. Dazu setzen sie die bereits verbundenen Geräte auf Werkseinstellung zurückgesetzt (alle drei Tasten zeitgleich drücken) und starten Sie die Rollenzuweisung erneut.

Führen Sie ein Reset der verbundenen Geräte durch (alle drei Tasten gleichzeitig drücken). Weisen Sie nun zuerst allen Teilnehmern die Rollen zu. Dann weisen Sie den Moderator zu. Ansonsten kann ein Timeout erfolgen und noch nicht verbundene Geräte werden vom Moderator nicht erkannt.

Werden nur zwei Geräte genutzt, ist automatisch der Teilnehmermodus aktiviert, d.h. Moderator und Teilnehmer können sprechen. Soll der Teilnehmer nur zuhören, drückt der Moderator zweimal die Sprechtaste.

Drücken Sie gleichzeitig die Plus- und die Minustaste. Aktivieren Sie Bluetooth® auf Ihrem Smartphone und suchen Sie nach Bluetooth® Geräten in der Nähe. CEECOACH™ inkl. der letzten 4 Zeichen der Seriennummer (auf der Rückseite des Gerätes zu finden) erscheint auf Ihrem Display. Wählen Sie das CEECOACH™ aus und die Verbindung wird hergestellt.

Ihr CEECOACH™ war komplett entladen (Tiefentladen). Das Gerät lässt sich normal laden, hat aber evtl. vorgenommene Einstellungen nicht mehr gespeichert.

In seltenen Fällen kann ein Fehler vorliegen, der die LED nicht erkennen lässt, dass das Gerät voll aufgeladen ist. Zieht man den CEECOACH kurz vom USB Ladekabel ab und steckt ihn wieder an, so sollte dann die LED auf grün umspringen. Des Weiteren wird der Ladezustand über die Audiohinweise korrekt angezeigt.

Nein, momentan wird nur das Telefonieren unterstützt. In Zukunft soll Musikhören mit den CEECOACH aber möglich sein. Achten Sie auf neue Softwareupdates.

Schutzklassen unterliegen einer DIN Norm und beginnen jeweils mit IP (International Protection). Die erste Zahl beschreibt Schutz gegen Fremdkörper, wobei die „6“ für „staubdicht“ steht. Die zweite Zahl steht für Schutz gegen Wasser, wobei die als „7“ Schutz gegen „zeitweiliges Untertauchen“ (max. 30min bei 1m Tiefe) definiert ist.

Nein, Kommunikation mit dem CEECOACH (Bluetooth® Technologie) ist unter Wasser nicht möglich.

Das Jabra® Active ist ein Stereo- Headset speziell für die Anwendung beim Sport. Es bietet gute Klangqualität (Windgeräuschreduktions-Technologie) und sitzt auch bei intensivem Training bequem und sicher im Ohr. Das Jabra® Active ist schweiß- und wasserresistent.

Die XTREME Edition wird mut mit dem CEECOACH in Silber angeboten und die Schutzhülle sportlich Gelb.

Nein, die XTREME Schutzhülle gibt es nur im XTREME Edition Set.

Das CEECOACH XTREME ist so konfiguriert, dass Sie mit dem Jabra Active Headset auf beiden Ohren hören können. Bei dem Abschluss eines Mono Headsets kann es aber zu Rückkopplungen kommen. In diesem Fall konfigurieren Sie Ihr CEECOACH über das Installationsprogram für Mono Headset. Die Anleitung hierzu finden Sie unter dem Menüpunkt Software Update auf www.ceecoach.de.

Die Ceecoach 2 System haben standardmäßig die Jabra Chill Headsets mit Kabel im Lieferumfang. Selbstverständlich können Sie Bluetooth Headsets ohne Kabel verwenden, das schafft noch mehr Bewegungsfreiheit. Viele unserer Kunden haben bereits Bluetooth Headsets für ihre Smartphones, die selbstverständlich eingesetzt werden können. Informieren Sie sich bei dem Hersteller Ihres Headsets, wie die Verbindung zu einem Bluetooth Gerät funktioniert. Andere Kunden wünschen sich von uns, dass wir mit dem Ceecoach 2 direkt passende Bluetooth Headsets mitliefern, hierbei haben wir uns bisher auf zwei Geräte festgelegt. Preisbewußten Kunden empfehlen wir das Jabra Bluetooth 2047, ein zuverlässiges Headset, das sowohl mit und ohne Bügel getragen werden kann. Die Rückmeldungen zu Bedienbarkeit und Funktionalität sind durchweg positiv. Ein ohrbar bessere Tonqualität erreichen Sie allerdings mit dem Jabra Bluetooth Steel Headset, ein Highend Produkt für höchste Ansprüche. Professionelle Rausch- und Windgeräusche-Unterdrückung und eine hervorragende Klangqualität liefern einen perfekten Sound. Diese Qualität hat allerdings ihren Preis. Ein Jabra Steel kosten alleine bereits ca. 95 Euro, daher ist der Preis im Duo Ceecoach 2 Set inklusive Tasche doch recht hoch. Die wenigen Kunden, die sich bisher für das hochwertige Set entschieden haben, sind allerdings rundum zufrieden. Hier noch die Anleitung für die Verbindung Ihres Jabra 2047 mit dem Ceecoach 2: Anleitung zur Verbindung mit Bluetooth Headset

Nach oben